Reviews, Bitcoin Manuals & Reviews
รีวิว, คู่มือและคำวิจารณ์ Bitcoin
Bitcoin Thailand, Phuket, Bangkok.
ประเทศไทย, ภูเก็ต, กรุงเทพฯและอื่น ๆ

PWC-Report: Krypto-Hedgefonds verdreifachen Anlagevermögen in Q1



Der Wirtschaftsberaterverbund PwC gab kürzlich gemeinsam mit der Digital Asset Management Company Elwood den Krypto-Hedgefonds-Report 2019 heraus. Bei der Analyse des durchschnittlich verwalteten Krypto-Hegdefonds-Vermögens („Average Assets under Management“ (AUM)) verzeichneten die Investment-Firmen ein deutliches Wachstum von Krypto-Vermögen in Hedgefonds im ersten Quartal 2019.

Gegenüber 1,2 Millionen US-Dollar AUM im Januar 2018 wuchs das durchschnittlich angelegte Krypto-Investment um das Dreifache. Aktuell liegt es bei etwa 4,3 Millionen US-Dollar. Die erfassten Daten basieren auf den Informationen von 100 Krypto-Hedgefonds, deren durchschnittlicher Fonds 21,9 Millionen US-Dollar beträgt. 60 Prozent der Fonds halten weniger als zehn Millionen US-Dollar an Vermögen. Weniger als zehn Prozent halten mehr als 50 Millionen US-Dollar in einem Fonds.

Investment-Erfolge trotz Bärenmarkt

Die schwierige Marktlage im vergangenen Jahr setzte Krypto-Hedgefonds zwar weniger zu als Bitcoin. Dennoch hinterließ der Bärenmarkt auch hier seine Spuren. Der Median Krypto-Hedgefonds verlor über 40 Prozent seines Wertes im Jahr 2018. Dies liegt allerdings in dem Wertverlust der Krypto-Holdings begründet und deutet nicht auf einen Rückzug der Investoren hin.

Vergleicht man den Wertabfall des Krypto-AUM mit dem des Bitcoin, ergibt sich eine erfolgreiche Performance:

Ein Großteil der Manager machte Bitcoin als Maßstab aus. Daraus resultierend kann man festhalten, dass diese Manager es geschafft haben, ihre Maßstäbe zu übertreffen und eine Alpha-Steigerung erzielten,

so die Autoren der Studie.

Hinweise auf Institutionalisierung im Krypto Space

Der Report beschäftigt sich indes auch mit der inneren Beschaffenheit von Krypto-Hedgefonds abseits der Investmentdaten. Der durchschnittliche Krypto-Hedgefonds-Manager hat drei bis vier Jahre Erfahrung im Investmentgeschäft, die durchschnittliche Größe eines Fonds-Teams liegt bei 7 bis 8 Personen. Ein Großteil der Fonds (64 Prozent) sitzt in den USA.

Angesichts dieser Ergebnisse stellt Henri Arslanian, Direktor von PwC Hong Kong, fest: „Die Krypto-Hedgefonds-Industrie ist heute ungefähr an dem Punkt, an dem die traditionelle Hedgefonds-Industrie in den frühen 1990er-Jahren war. Wir erwarten, dass die Branche durch einen schnellen Institutionalisierungsprozess geht und in den nächsten Jahren einige Konsolidierungsmaßnahmen implementiert.“

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich



Source link

Leave a Comment